EoH on Spotify

EoH on music unlimited


Neues Album in 2021

Freut euch, wir arbeiten am neuen Album.

9 neue Stücke sind geschrieben, die Drums sind im Kasten und der endgültige Gitarrensound wurde gefunden.

Stay tuned!

🤘😁🤘

Aus Event Horizon wird End of Horizons

Wir haben uns zu diesem Schritt entschieden, um ein Alleinstellungsmerkmal zu erreichen. Unter dem ursprünglichen Namen entdeckten wir im Laufe der Zeit leider (für uns) zu viele Mitstreiter, was oft gerne zu Verwechslungen führt.

Ansonsten bleibt erst einmal alles beim Alten und wir steuern als nächstes die Produktion unseres nächsten Albums an - stay tuned! 🤘😁🤘

Melodisch, experimenteller Metal

„Wir wurden als Helden einer neuen Technologie gefeiert und sind wie die Entdecker von einst mit voller Euphorie gestartet.

Neue Welten sollten entdeckt werden, was wir gefunden hatten war Grausamkeit, Einsamkeit und der Tod. Aber wir glauben weiter an uns und können richten was falsch lief. Wir können neue Entscheidungen treffen. Denn wir sind die Time Bandits!“
- Albumintro -

Der Sound von „End of Horizons“ ist melodisch und in Phasen auch progressiv mit starken Elementen

des „Old School Metal“, geprägt von Metal-Bands der 80er und 90er.

 

 

Die Bandmitglieder kennen sich seit Jahrzehnten und haben bereits in verschiedenen Zusammensetzungen

gespielt. Nach langer Pause entstand auf dem Wacken Open Air 2012 aus einer Bierlaune

heraus die Idee wieder gemeinsam geilen Heavy Metal zu spielen.

 

 

Düstere Science-Fiction und das Leben an sich sind die Vorlage zu den Songs auf dem Album „Time

Bandits“. Also taucht mit End of Horizons ein in die Weiten des menschlichen Universums.

End of Horizons 1. Album

Produziert unter Event Horizon

Hier könnt ihr uns live sehen

END OF HORIZONS sind:

Heiko Storm - Gitarre / Gesang

Martin Bohnsack-Ross - Gitarre

Axel Heymanns - Bass

Markus Umland - Schlagzeug

Heiko

Martin

Axel

Markus


EoH Youtube Chanel

EoH Instagram

EoH auf facebook